0 Einleitung und Quellenverzeichnis
 0.1. Einleitung und Quellenverzeichnis
0.1.01. Einleitung
0.1.02 Quellenverzeichnis
1 Verwaltungsrechtliche Grundlagen
 1.1. Verwaltungsrechtliche Grundlagen
1.1.01. Grundlagen des Verwaltungsrechts
1.1.02. Verfassungsgrundsätze des Verwaltungsrechts
 1.2. Verwaltung- und Rechtsmittelverfahren im Kanton Zürich
1.2.01. Verfügung bzw. Anordnung
1.2.02. Rechtsmittelverfahren im kantonalen Sozialhilferecht
2 Organisation in der Sozialhilfe
 2.1. Aufgaben der Gemeinde
2.1.01. Aufgaben der Sozialbehörde
2.1.02. Organisation der Sozialbehörde
2.1.03. Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde
 2.2. Aufgaben des Bezirksrats
2.2.01. Aufsichtstätigkeit des Bezirksrats über die Sozialbehörden
2.2.02. Bezirksrat als Rekursinstanz
 2.3. Aufgaben des Kantonalen Sozialamts
2.3.01. Überblick über die Aufgaben des Kantonalen Sozialamts
2.3.02. Aufgaben Amtsleitung des Kantonalen Sozialamts
2.3.03. Aufgaben der Abteilung Öffentliche Sozialhilfe
2.3.04. Aufgaben der Abteilung Soziale Einrichtungen
2.3.05. Aufgaben der Abteilung Asylkoordination
2.3.06. Aufgaben Abteilung Sozialversicherungen
2.3.07. Aufgaben Kantonale IV-Betriebe
 2.4. Aufgaben des Bundes in der Sozialhilfe
2.4.01. Gesetzgeberische Aufgaben des Bundes im Bereich Sozialhilfe
2.4.02. Aufgaben des Fachbereichs Sozialhilfe für Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer SAS
 2.5. Aufgaben ausgewählter nicht-staatlicher Organisationen
2.5.01. Sozialkonferenz des Kantons Zürich
2.5.02. Aufgaben der Informationsstelle des Zürcher Sozialwesens
2.5.03. Aufgaben Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe SKOS
2.5.04. Aufgaben der Konferenz der schweizerischen Sozialdirektorinnen und Sozialdirektoren SODK
3 Zuständigkeit
 3.1. Zuständigkeitsordnung in der Sozialhilfe
3.1.01. Zuständigkeitsordnung allgemein
3.1.02. Unterstützungszuständigkeit für Schweizerinnen und Schweizer
3.1.03. Unterstützungszuständigkeit Ausländerinnen und Ausländer (ohne Personen des Asylbereichs)
3.1.04. Unterstützungszuständigkeit für Personen des Asylbereichs und vorläufig Aufgenommene
3.1.05. Zuständigkeit für die Gewährung von Nothilfe
 3.2. Unterstützungswohnsitz und Aufenthalt
3.2.01. Unterstützungswohnsitz Erwachsener
3.2.02. Personen ohne Unterstützungswohnsitz - Bestimmung des zuständigen Aufenthaltsorts
3.2.03. Unterstützungswohnsitz Minderjähriger
 3.3. Zuständigkeitsklärung
3.3.01. Innerkantonal - Verfahren zur Festlegung der Zuständigkeit
3.3.02. Abschiebung
3.3.03. Interkantonale Zuständigkeitskonflikte
4 Persönliche Hilfe
 4.1. Persönliche Hilfe gemäss Sozialhilfegesetz
4.1.01. Grundsätzliches zur persönlichen Hilfe
4.1.02. Organisation der persönlichen Hilfe
4.1.03. Angebote im Rahmen der persönlichen Hilfe
 4.2. Zusammenarbeit mit Institutionen der persönlichen Hilfe
4.2.01. Schuldenberatung und Schuldensanierung
5 Allgemeines zur Sozialhilfe
 5.1. Grundsätze in der Sozialhilfe und Ziele
5.1.01. Einordnung der Sozialhilfe im System der Sozialen Sicherheit
5.1.02. Wahrung der Menschenwürde
5.1.03. Subsidiaritätsprinzip in der Sozialhilfe
5.1.04. Individualisierungsgrundsatz in der Sozialhilfe
5.1.05. Gegenseitigkeitsprinzip - Anreize und Gegenleistung
5.1.06. Integrationsauftrag der Sozialhilfe - Förderung der Eingliederung
5.1.07. Rechtzeitigkeit der Hilfe
5.1.08. Mitwirkungsrechte und -pflichten
5.1.09. Prinzip der Ursachenbekämpfung
5.1.10. Darlehen in der Sozialhilfe
5.1.11. Bedarfsdeckungsprinzip
5.1.12. Abtretungs-, Verrechnungs- und Pfändungsverbot
 5.2. Amtsgeheimnis und Informationsaustausch
5.2.01. Amtsgeheimnis und Schweigepflicht
5.2.02. Datenschutz
5.2.03. Informationen an Ausländerbehörden
5.2.04. Informationen an Sozialhilfeorgane
5.2.05. Informationen unter Sozialhilfeorganen
5.2.06. Datenaustausch bei der Interinstitutionellen Zusammenarbeit
5.2.07. Auskünfte auf Ersuchen
5.2.08 Auslagerung von Dienstleistungen - Datenschutz
 5.3. Arten der materiellen Unterstützung
5.3.01. Ordentliche Sozialhilfe - wirtschaftliche Hilfe
5.3.02. Notfallhilfe
5.3.03. Nothilfe
6 Grundlagen für die Ausrichtung wirtschaftlicher Hilfe
 6.1. Einleitung des Verfahrens um Ausrichtung wirtschaftlicher Hilfe
6.1.01. Anhängigmachen eines Falls
6.1.02. Prüfung der örtlichen und sachlichen Zuständigkeit
 6.2. Anspruchsprüfung wirtschaftliche Hilfe
6.2.01. Fallzusammensetzung
6.2.02. Sachverhaltsabklärung
6.2.03. Erweiterte Sachverhaltsabklärung bei familienähnlichen Wohn- und Lebensgemeinschaften bzw. Zweck-Wohngemeinschaften
6.2.04. Erweiterte Sachverhaltsabklärung bei Selbständigerwerbenden
6.2.05. Bemessung des Anspruchs
6.2.06. Übergang von Ansprüchen
6.2.07. Entscheid über die Unterstützung
6.2.08. Nichteintreten auf Gesuch und Abschreibung
 6.3. Fallführung in der Sozialhilfe
6.3.01. Aktenführung und Archivierung
6.3.02. Planmässige Hilfe
6.3.03. Formen der wirtschaftlichen Hilfe
6.3.04. Rechnungsführung
7 Materielle Grundsicherung (WSH)
 7.1. Grundbedarf GBL
7.1.01. Grundbedarf für den Lebensunterhalt - Zusammensetzung und Zweck
7.1.02. Grundbedarf in familienähnlichen Wohn- und Lebensgemeinschaften bzw. Zweck-Wohngemeinschaften
7.1.03. Grundbedarf für Personen in besonderen Wohnformen
7.1.04. Grundbedarf für Personen in stationären Einrichtungen
7.1.05. Beträge für den Grundbedarf für den Lebensunterhalt
7.1.06. Grundbedarf für junge Erwachsene
 7.2. Wohnkosten
7.2.01. Allgemeines zu Wohn- und Nebenkosten
7.2.02. Aufteilung der Wohnkosten im Haushalt
7.2.03. Mietzinsrichtlinien von Sozialbehörden
7.2.04. Überhöhte Wohnkosten
7.2.05. Bewohnen der eigenen Liegenschaft bzw. Eigentumswohnung
7.2.06. Mietkaution und Garantieerklärung
7.2.07. Mietzinsschulden
7.2.08. Mietrechtliche Schutzbestimmungen
 7.3. Medizinische Grundversorgung
7.3.01. Selbstbehalte und Franchisen bei medizinischen Leistungen
7.3.02. Krankenversicherungsprämien
7.3.03. Kosten für jährliche Zahnarztkontrolle und Dentalhygiene
7.3.04. Zahnbehandlungskosten
7.3.05. Zahn- und kieferorthopädische Behandlungen bei Minderjährigen
8 Situationsbedingte Leistungen (WSH)
 8.1. Situationsbedingte Leistungen
8.1.01. Allgemeines zu den situationsbedingten Leistungen
8.1.02. Krankheits- und behinderungsbedingte Spezialauslagen - Zusatzversicherungen
8.1.03. Krankheits- und behinderungsbedingte Spezialauslagen - Medizinische Sonderleistungen
8.1.04. Krankheits- und behinderungsbedingte Spezialauslagen - Folgekosten
8.1.05. Diätzuschlag
8.1.06. Erwerbsunkosten und Auslagen für nicht lohnmässig honorierte Leistungen
8.1.07. Auslagen für den öffentlichen Verkehr
8.1.08. Autobesitz und -kosten
8.1.09. Familienergänzende Kinderbetreuung
8.1.10. Kosten für ambulante Kindesschutzmassnahmen
8.1.11. Wahrnehmung des Besuchsrechts - Kosten
8.1.12. Auslagen für Schule, Kurse, Aus- und Zweitausbildung
8.1.13. Urlaub und Erholung
8.1.14. Wegzug aus der Gemeinde - Kosten
8.1.15. Hausrat- und Haftpflichtversicherung
8.1.16. Freiwillige Versicherungen
8.1.17. Verwaltungskosten und Gebühren
8.1.18. Stellensuche, Bewerbungskosten
8.1.19. Möbeleinlagerungskosten
8.1.20. Haustiere - Kosten
8.1.21. Telekommunikationskosten
8.1.22. Schulden
8.1.23. Bestattungskosten
8.1.24. Steuern
8.1.25. Einrichtungsgegenstände
8.1.26. Übersetzungskosten
 8.2. Zulagen
8.2.01. Integrationszulage (IZU) für Nicht-Erwerbstätige
8.2.02. MIZ - abgeschafft per 01.01.2016
9 Einkommen & Vermögen (WSH)
 9.1. Einkommen
9.1.01. Anrechnung von Einkommen
9.1.02. Einkommensfreibetrag (EFB)
9.1.03. Freiwillige Leistungen Dritter
 9.2. Vermögen
9.2.01. Anrechnung von Vermögen und Freibeträge
9.2.02. Rückerstattungsverpflichtung und pfandrechtliche Sicherstellung
 9.3. Grundeigentum
9.3.01. Berücksichtigung von Grundeigentum im Allgemeinen
 9.4. Lebensversicherung
9.4.01. Lebensversicherungen der freien Vorsorge (Säule 3 b)
 9.5. Vorbezug Altersvorsorge
9.5.01. AHV-Vorbezug
9.5.02. Freizügigkeitsguthaben und private gebundene Vorsorge
10 Kostengutsprachegesuche
 10.1. Direkte Kostengutsprache
10.1.01. Direkte Kostengutsprache allgemein
10.1.02. Zahnbehandlungen - Kostengutsprache und Rechnungsstellung
 10.2. Subsidiäre Kostengutsprache
10.2.01. Subsidiäre Kostengutsprache - allgemein
10.2.02. Kostengutsprachegesuche von medizinischen Leistungserbringern
11 Weitere Leistungen Soziale Sicherheit
 11.1. Sozialversicherungsleistungen
11.1.01. Überblick über das Bundesgesetz über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG)
11.1.02. Alters- und Hinterlassenenvorsorge (AHV)
11.1.03. Invalidenversicherung (IV)
11.1.04. Erwerbsersatz für Dienstleistende und bei Mutterschaft
11.1.05. Berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge (BVG)
11.1.06. Zusatzleistungen zur AHV und IV
11.1.07. Arbeitslosenversicherung: Überblick
11.1.08. Arbeitslosenversicherung: Arbeitsmarktliche Massnahmen
11.1.09. Krankenversicherung: Überblick
11.1.10. Krankenversicherung: Prämienverbilligung und Prämienübernahme
11.1.11. Krankenversicherung: Auswirkungen auf die Sozialbehörden
11.1.12. Überblick über die Pflegefinanzierung
11.1.13. Überblick über die Familienzulagen
 11.2. Bedarfsleistungen
11.2.01. Alimentenbevorschussung
11.2.02. Überbrückungshilfe während der Unterhaltsregelung
11.2.03. Kleinkinderbetreuungsbeiträge KKBB
11.2.04. Stipendien
11.2.05. Sozialhilfe für Armeeangehörige
12 Stationäre Massnahmen
 12.1. Massnahmen im Erwachsenenbereich
12.1.01. Invalideneinrichtungen für Erwachsene
12.1.02. Suchttherapeutische Einrichtungen für Erwachsene
12.1.03. Interkantonale Vereinbarung für soziale Einrichtungen (IVSE)
 12.2. Massnahmen für Kinder/Jugendliche
12.2.01. Rechtliche Qualifikation der Versorgertaxen
12.2.02. Innerkantonale Platzierungen in Kinder- und Jugendheimen
12.2.03. Ausserkantonale Platzierungen in Kinder- und Jugendheimen
12.2.04. Innerkantonale Platzierungen in Schulheimen
12.2.05. Ausserkantonale Platzierungen in Schulheimen
12.2.06. Schematische Übersicht über die Finanzierung von Kinder-, Jugend- und Schulheimplatzierungen
12.2.07. Jugendstrafrechtliche Massnahmen
12.2.08. Empfehlungen über die Nebenkosten bei Platzierungen in Kinder-, Jugend- und Schulheimen
12.2.09. Pflegekinder
 12.3. Massnahmen im Justizvollzug
12.3.01. Kostentragung für Insassen im Straf- und Massnahmenvollzug
12.3.02. Kostentragung für Insassen in Untersuchungs-, Sicherheits- oder ausländerrechtlicher Haft
12.3.03. Bewährungs- und Vollzugsdienste (BVD) und Psychiatrisch-Psychologischer Dienst (PPD)
13 Integrationsmassnahmen
 13.1. Allgemeines zur beruflichen und sozialen Integration
13.1.01. Allgemeine Ausführungen zu Fragen der beruflichen und sozialen Integration
13.1.02. Massnahmen der Arbeitsmarktbehörden
13.1.03. Integrationsangebote und -massnahmen der Bildungsbehörden im nachobligatorischen Bereich
13.1.04. Berufliche Eingliederungsmassnahmen der Invalidenversicherung
13.1.05. Auftrag der kantonalen und städtischen Integrationsfachstellen
 13.2. Massnahmen der Sozialhilfe
13.2.01. Integrationsmassnahmen in der Sozialhilfe - Überblick
13.2.02. Abklärung und Standortbestimmung
13.2.03. Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt
13.2.04. Qualifizierungsmassnahmen
13.2.05. Beschäftigung und Stabilisierung
13.2.06. Einarbeitungszuschüsse
 13.3. Interinstitutionelle Zusammenarbeit iiz
13.3.01. Allgemeines zur interinstitutionellen Zusammenarbeit
13.3.02. iiz-Netzwerk des Kantons Zürich
14 Auflagen & Sanktionen
 14.1. Auflagen & Weisungen
14.1.01. Auflagen und Weisungen im Allgemeinen
14.1.02. Auflagen und Weisungen: Verhaltensänderungen
14.1.03. Auflagen und Weisungen: Mitwirkungspflichten
 14.2. Leistungskürzung als Sanktion
14.2.01. Leistungskürzung als Sanktion
 14.3. Leistungseinstellung und Nichtgewähren von Leistungen
14.3.01. Leistungseinstellung als Sanktion
14.3.02. Leistungseinstellung bei Verletzung der Subsidiarität
14.3.03. Leistungseinstellung bzw. Nichtgewährung von Leistungen - fehlender Nachweis der Bedürftigkeit
14.3.04. Leistungsentzug - Reduktion von Wohnkosten
14.3.05. Leistungsentzug - Veränderung der Verhältnisse
 14.4. Von der Auflage zur Leistungseinstellung - ein Überblick
14.4.01. Vorgehensgrundsätze und Verfahren
15 Rückerstattung
 15.1. Rückerstattung von unrechtmässig bezogenen Leistungen
15.1.01. Rückerstattung bei unrechtmässigem Verhalten
15.1.02. Rückerstattung wegen ungerechtfertigter Bereicherung
15.1.03. Leistungsreduktion zwecks Verrechnung
 15.2. Rückerstattung von rechtmässig bezogenen Leistungen
15.2.01. Voraussetzungen für die Rückerstattung von rechtmässig bezogenen Leistungen
15.2.02. Rückerstattung rechtmässig bezogener Leistungen wegen Eingang von rückwirkenden Leistungen
15.2.03. Rückerstattung von rechtmässig bezogenen Leistungen aufgrund günstiger Verhältnisse
15.2.04. Rückerstattung von rechtmässig bezogenen Leistungen wegen Realisierung von Vermögenswerten
15.2.05. Freiwillige Rückerstattung von rechtmässig bezogenen Leistungen
 15.3. Rückerstattung aus dem Nachlass
15.3.01. Rückerstattung aus dem Nachlass
 15.4. Verjährung, Stundung und Erlass der Rückerstattungsforderung
15.4.01. Verjährung der Rückerstattungsforderung
15.4.02. Stundung und Erlass
16 Strafrecht, Gewaltschutz, Opferhilfe
 16.1. Strafbestimmung § 48a SHG
16.1.01. Strafbestimmung § 48a SHG
 16.2. Strafrecht
16.2.01. Erwachsenenstrafrecht
16.2.02. Jugendstrafrecht
16.2.03. Strafbestimmungen StGB
 16.3. Gewaltschutzgesetz
16.3.01. Orientierung über das Gewaltschutzgesetz bei Häuslicher Gewalt
 16.4. Opferhilfe
16.4.01. Orientierung über die Opferhilfe
17 Ansprüche gegenüber Dritten (WSH)
 17.1. Eheliche Unterhaltspflicht
17.1.01. Eheliche Unterhaltspflicht - allgemeine Ausführungen
17.1.02. Eheliche Unterhaltspflicht - Auswirkungen in der Sozialhilfe
 17.2. Elterliche Unterhaltspflicht
17.2.01. Elterliche Unterhaltspflicht - allgemeine Ausführungen
17.2.02. Elterliche Unterhaltspflicht - Auswirkungen auf die Sozialhilfe
 17.3. Verwandtenunterstützungspflicht
17.3.01. Verwandtenunterstützungspflicht - allgemeine Ausführungen
17.3.02. Verwandtenunterstützungspflicht - Auswirkungen auf die Sozialhilfe
 17.4. Entschädigung für Haushaltführung
17.4.01. Entschädigung für die Haushaltsführung
 17.5. Konkubinatsbeitrag
17.5.01. Der Konkubinatsbeitrag
 17.6. Freiwillige Leistungen Dritter
17.6.01 Freiwillige Leistungen Dritter
18 Kostenersatzpflicht
 18.1. Allgemeine Weiterverrechnungsgrundsätze
18.1.01. Grundlagen
18.1.02. Weiterverrechenbare Kosten
18.1.03. Verbuchungsgrundsätze
 18.2. Weiterverrechnung nach ZUG
18.2.01. Anspruch des Aufenthaltskantons
18.2.02. Anspruch des Wohnkantons
18.2.03. Die Unterstützungsanzeige (ZUG)
18.2.04. Die Nachtragsmeldung (ZUG)
18.2.05. Abrechnung und Rechnungsverkehr (ZUG)
18.2.06. Einspracheverfahren nach ZUG
18.2.07. Richtigstellungsbegehren
 18.3. Kostenersatz nach SHG
18.3.01. Kostenersatz nach § 44 SHG
18.3.02. Kostenersatz nach § 42 SHG
18.3.03. Die Unterstützungsanzeige (SHG)
18.3.04. Die Nachtragsmeldung (SHG)
18.3.05. Abrechnung und Rechnungsverkehr (SHG)
 18.4. Weiterverrechnung nach ASG
18.4.01. Sozialhilfe für Auslandschweizerinnen und -schweizer
 18.5. Weiterverrechnung gestützt auf Staatsverträge
18.5.01. Weiterverrechnung mit Frankreich
19 Staatsbeiträge
 19.1. Staatsbeiträge in der Sozialhilfe
19.1.01. Staatsbeiträge in der Sozialhilfe
80 Merkblätter und Praxishilfen der Gemeinden
 80.1. Praxishilfen der Gemeinden zur Revision der SKOS-Richtlinien
80.1.01 Praxishilfen der Gemeinden zur Revision der SKOS-Richtlinien per 1. Januar 2016