6 Grundlagen für die Ausrichtung wirtschaftlicher Hilfe
 6.1. Einleitung des Verfahrens um Ausrichtung wirtschaftlicher Hilfe
6.1.01. Anhängigmachen eines Falls
6.1.02. Prüfung der örtlichen und sachlichen Zuständigkeit